Poems and more
  Startseite
    Literatur & Kunst
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    blauewelt
   
    buecherkind

    mylifeast
    - mehr Freunde

   25.07.15 19:19
    Liebe muss nicht immer v
   25.07.15 19:29
    Liebe muss nicht immer v
   25.07.15 19:31
    Ah, tut mir leid, dass e
   25.07.15 19:34
    Ah, tut mir leid, dass e
   25.07.15 19:53
    hab mich schon gewundert
   28.10.15 08:49
    bitte entfernen sie el c

http://myblog.de/poems-and-more

Gratis bloggen bei
myblog.de





The Ghost that hates us

 

Maybe you don´t know,

but I found you without searching.

Because when your eyes were looking at me,

I knew my heart, my mind, my soul, everything was free.

But there is something between us,

a ghost that hates us,

that wants to destroy us.

So I have never really had you,

but I lost you.

And listening to sad songs melody

I realized that this ghost was only me.

26.7.15 21:10


Angst

Meine Liebe zu dir ist mit Angst verbunden. Wenn ich sehe, dass du traurig bist, will ich für dich da sein. Dich trösten. Aber du weiß nichts von meinen Gefühlen. Und ich kann icht für dich da sein. Kann dich nicht trösten. Und ich habe Angst, dass es eines Tages jemand anders tun wird, das du ihn mit deinen wunderschönen Augen so ansiehst, als wäre er der Einzige. So wie ich dich jeden Tag ansehe. Denn du bist für mich die einzige, die ich jemals so ansehen, so lieben werde. Ich weiß, dass der andere nicht so empfinden kann wie ich und es würde mir das Herz brechen, dass er nie wirklich erkennen würde wie hübsch, fantastisch und wundervoll du bist. Davor habe ich Angst. An jedem Tag.
26.7.15 12:41


Neu

Du hast in mir ein völlig neues Gefühl ausgelöst. Denn immer,wenn du den Raum betrittst, wenn du in meine Nähe kommst, sehe ich nur dich. Nur dein Lächeln und deine Augen. Ich kann mich auf nichts mehr konzentrieren, vergesse alles andere und alle anderen und fühle mich frei. Egal wie schlecht mein Tag war. Deshalb würde ich am liebsten immer bei dir sein. Dieses Gefühl, wenn du da bist, ist ungewohnt, da ich keine Kontrolle mehr über meine Gefühle habe. Ich bin offen und verwundbar. Aber es ist ein schönes Gefühl.
25.7.15 18:54


Vergänglich

Liebe dauert nicht ewig. Sie ist vergänglich und muss schnell und intensiv geführt werden, bevor sie verwelkt. Und, wenn ich dich ansehe dann weiß ich wie einzigartig du bist die mit, der ich die schönsten Augenblicke meines Lebens verbringen will. Aber gleichzeitig habe ich Angst mit dir diese Augenbliche zu verbingen, da ich weiß, dass sie irgendwann enden müssen und mir dann nur noch die Erinnerungen bleiben. Ein pures Abziehbild der Realität. So will ich diese Augenblicke so lange wie möglich herauszögern und sie gleichzeitig erleben.

25.7.15 18:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung